Lieblings Records Alles über Musik aufnehmen

Die richtige Cajon Kaufen

Die Cajon, eine peruanische Sitztrommel wird als Instrument auch in Deutschland immer beliebter. Und das völlig zurecht, denn das unscheinbare Instrument kann und wird in allen möglichen Musikstilen eingesetzt. Wer sich eine eigene Cajon kaufen möchte, sollte aber vorher einiges beachten und darüber wissen. Eines gleich vorweg, eine gute Cajon zu kaufen ist nicht wirklich teuer. Qualitativ hochwertige Instrumente gibt es als Bausatz schon für 50 € zu haben. Oder man kauft sich direkt ein fertiges günstiges Einsteigermodell für unter 50 €, selbst diese sind durchaus empfehlenswert.

Eine Cajon als Bausatz?

Ja genau richtig gelesen, eine Cajon kann man auch als Bausatz kaufen. Die bekannten Hersteller von fertigen Instrumenten, sowie qualitativ hochwertigen Bausätzen, sind Sela und Schlagwerk. Auch Meindl ist in der Szene bekannt, bietet aber keine Cajon Bausätze an. Was hat es mit einem solchen Bausatz überhaupt auf sich? Ihr bekommt die Cajon in fertig vorgefertigten Einzelteilen geliefert. Zu Hause könnt ihr diese dann in aller Ruhe, nach mitgelieferter verständlicher Anleitung, zusammenbauen. Laut Angaben im Internet sind hierfür wenig bis keine handwerklichen Vorkenntnisse oder Geschick nötig. Besonders cool, man kann die Cajon nach seinen eigenen Wünschen bemalen. Weiterer Vorteil gegenüber dem normalen fertigen Cajon kaufen: Während dem Zusammenbau lernt man direkt einiges über das Instrument. So weiß man viel eher wie das Instrument an sich funktioniert und aufgebaut ist. Und es macht einfach Spaß selber ein eigenes Instrument zu kreieren. Wer dazu noch Spaß am Basteln hat, ist mit einem Cajon Bausatz goldrichtig beraten.

Doch lieber eine fertige Kachon kaufen?

Nicht jeder hat Lust oder Zeit sich eine Cajon als Bausatz zu kaufen und selber zusammen zu basteln, verständlich. Aber keine Panik, wie oben schon erwähnt, kann man auch recht günstig eine fertige, brauchbare Cajon kaufen. Auf der oben verlinkten Seite findet ihr Modelle für Einsteiger schon ab ca 40 €. Auf diversen Testberichten sind diese durchaus zu empfehlen, gerade für Anfänger. Aber auch wer direkt ein qualitativ hochwertiges Instrument haben möchte, muss keine Unsummen ausgeben. Super Mittelklasse Modelle von den führenden Marken Schlagwerk oder Sela sind schon für unter 100 € zu haben. Fortgeschrittenere Drummer werden sich wahrscheinlich eher eine hochpreisige Cajon kaufen. Aber auch dafür muss man kein Vermögen ausgeben, denn Profigeräte sind schon für knapp 200 € erhältlich.

Die Cajon – ein tolles Instrument

Nicht nur dass die Cajon musikalisch ein tolles und außergewöhnliches Instrument ist, auch der Umstand dass man sie schon für wenig Geld bekommen kann ist toll. Gerade für musikalische Einsteiger, die nicht genau wissen ob sie lange Spaß an dem Instrument haben, eignet sich der Einstieg mit einer Cajon für unter 50 € perfekt. Doch viele Musiker kommen von der Sitztrommel nicht mehr so schnell weg. Oft wird sich dann doch kurze Zeit später eine bessere Cajon gekauft. Egal wie man sich auch entscheidet, wer Spaß an Musik oder am Trommel hat wird dieses Instrument lieben. Die Möglichkeit das man seinen Sitzhocker gleich dabei hat, ist für einige Musiker besonders reizvoll! Es muss übrigens auch nicht immer peruanische oder Salsa Musik sein zu der die klänge der Cajon passen. Ganz im Gegenteil, dieses Instrument ist perfekt dafür geeignet um bei fast allen Musikrichtungen als Begleitung mitzuwirken. Auch bei Straßenmusikern wird die Sitztrommel aus Peru immer beliebter. Und so gehört sie mittlerweile des öfteren zum Straßenbild in deutschen Fußgängerzonen!